GEFMA

Haushochdrei ist Mitglied bei der German Facility Management Association

GEFMA verfolgt einen ganzheitlichen FM-Ansatz mit Kunden- und Prozessorientierung. Qualität spielt in der strategischen Ausrichtung des Verbandes und seiner Mitglieder eine entscheidende Rolle. Ziel der Qualitätsoffensive ist es, im Markt verlässliche Rahmenbedingungen zu schaffen, die Kunden und Anbieter bei einer fairen und langfristigen Zusammenarbeit unterstützen.

Das System Glashausvier kann ebenso die Gebäudedokumentation gemäß GEFM Richtlinie 198 einfach und effizient umsetzen.

German Facility Management Association